top of page

TRAUMHAFTE HAARE MIT DER RICHTIGEN BERATUNG

Ende August die neuen Produkte von Liebevoll erhältlich und erfreuen sich bereits grosser Beliebtheit. Wie lässt sich dieser Erfolg erklären? Auf dem Markt gibt es ja mittlerweile eine Unmenge an Produkten. Wir haben Danilo Azzarito, den Entwickler der Produkte und Inhaber

von Coiffure Liebevoll, besucht und nach dem Erfolgsgeheimnis gefragt.


Bild by rancoon.com



Im Gespräch fanden wir heraus, dass das Besondere nicht nur an den Produkten selbst liegt, sondern vielmehr im Konzept, das dahintersteht. Denn das Hauptaugenmerk des Geschäfts liegt auf individueller Haarpflegeberatung. Bei Liebevoll investieren die Coiffeure nicht nur fünf bis zehn, sondern ganze 20 bis 30 Minuten in die Beratung. Danilo Azzarito, ein versierter Profi mit über zwei Jahrzehnten Branchenerfahrung, betont die Bedeutung dieser gezielten Kundenberatung und sagt: «Die Frage ist nicht, ob man ein gutes Produkt hat,

sondern ob man das richtige Produkt hat.» Dem stimmen wir vollends zu. Denn gute Produkte gibt es viele, aber welches Geschäft nimmt sich die Zeit, um gleich eine Haaranalyse zu erstellen? Im Gespräch werden Fragen gestellt wie: Wann wäscht man sich die Haare – morgens oder abends? Geht man mit nassen Haaren ins Bett? Wie oft wäscht man sich die Haare? Welchen Tagesrhythmus hat man? Wie viel Zeit investiert man in die Haarpflege? Gibt es stressbedingte oder hormonelle Probleme? Einen Eisenmangel? So kann es vorkommen, dass anstelle einer Haarmaske ein Bluttest beim eigenen Hausarzt empfohlen wird. «Unser Ziel ist eine massgeschneiderte, individuelle Kundenberatung und nicht nur der Verkauf.»


Zusätzlich bietet Coiffure Liebevoll auch innovative digitale Beratung an. Über WhatsApp kann man sein Haarproblem beschreiben und ein Foto der Haare senden. Das Team berät die Kundschaft anschliessend, mit dem Ziel, schnell und unkompliziert die bestmögliche Pflege zu gewährleisten.


Auch die Ursprünge der neu entwickelten Produkte gehen auf diese Philosophie und auf die beratungsorientierte Motivation von Danilo Azzarito zurück. Herkömmliche Produkte, die für die breite Masse entwickelt werden, mögen 60 bis 90 Prozent der Kunden zufriedenstellen, aber was ist mit den verbleibenden 10 bis 40 Prozent? Danilo Azzarito suchte kontinuierlich

nach den besten Lösungen für seine Kundschaft und fand oft nur Kompromisse. Seine Motivation war es, auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen und eine kundenspezifische Lösung mithilfe des «Mix and Match»-Prinzips anzubieten. Die Produkte sind so konzipiert,

dass sie je nach Kundenbedarf miteinander kombiniert werden können.




Besonders beliebt sind die Arganöl- und Keratin-Linien, da sie je nach Zusammensetzung verschiedene Haarprobleme angehen. Das von Danilo Azzarito entwickelte Arganöl wird besonders gut vom Haar aufgenommen, da seine Moleküle sehr klein sind und somit tief in die Haarstruktur eindringen können. Menschen mit lockigem Haar können sich über die Curl-Linie von Liebevoll freuen, die für Sprungkraft sorgt, indem sie die Locken nicht unnatürlich hart macht, sondern ihnen ein weiches und natürliches Finish gibt. Die Produkte natürlichen Ursprungs werden alle in Basel designt, etikettiert und in kompostierbare Flaschen aus recyceltem Plastik abgefüllt. Liebevoll plant bereits die Einführung weiterer Produkte, um die Beratung und das Sortiment noch besser auf die individuellen Bedürfnisse der Kundschaft abzustimmen.


Die Produkte sind online unter www.liebevoll-basel.ch und im Salon erhältlich.



Comments


bottom of page