• BASLERIN

3. BASEL VEGAN MESSE

Am 25. und 26. September findet die dritte Basler Vegan-Messe, eine internationale Messe mit Schwerpunkt Tierwohl, Umwelt, alternative Ernährungsformen und Lifestyle, statt.



Zahlreiche Neuheiten, Trends und eine breite Palette an Lebensmitteln und Dienstleistungen ohne Tierleid wurden und werden auch im 2021 angeboten. Das Angebotsspektrum der Messe umfasst dabei unter anderem neue vegane Produkte wie Erbsenmilch, Gemüsechips, veganer Speck oder Pfannen-Gyros, Suzuk-Wurst, leckere Cookies, Bier und Ice Tea, Gewürze, sowie im Non-Food-Bereich Korktaschen, Bademode, Kosmetik, Schmuck, Papierprodukte. Sogar ein Tattoo-Studio und ein 4-Sterne-Hotel aus dem Schwarzwald präsentieren ihre vegane Dienstleistungen und Produkte.


Ein spannendes Rahmenprogramm mit Food-Trucks auf dem Platz, Kunst und Kultur, Infostände internationaler Tierschutzorganisationen, Indoor-Barbetrieb mit Gelegenheiten zum Relaxen und Ausruhen und musikalische Unterhaltung mit Live-Musik sorgen für den gemütlichen Teil der Messe.


Zusätzlich präsentiert die Ausstellung der GDT (Gesellschaft für Naturfotografie, Kiel/Deutschland) 45 international prämierte Fotografien. Seit vielen Jahren erfreuen die Bilder des Wettbewerbs «Europäischer Naturfotograf des Jahres» nicht nur das Fachpublikum, sondern auch die breite Öffentlichkeit im In- und Ausland. In dieser Outdoor-Ausstellung werden Highlights der vergangenen Jahre gezeigt – Bilder, die zu ihrer Zeit Massstäbe setzten, von denen einige zu Ikonen der Naturfotografie wurden, und die auch heute noch erstaunen und erfreuen. Weitere Informationen finden Sie hier.


Samstag, 25. September 2021 von 12.00 – 19.00 Uhr Sonntag, 26. September 2021 von 10.00 – 18.00 Uhr


Kosten Der Eintritt kostet Fr. 5.– pro Person

Jugendliche bis 12 Jahre gratis

Hunde sind willkommen


Adresse Elisabethenkirche Basel Elisabethenstrasse 14 4051 Basel

Anfahrt Tram Nr. 2, 3, 11, 14 – Haltestelle Bankverein Mit dem Auto – Parkhäuser Basel

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen