top of page

SUMMER IN THE CITY

Das trendige Publikum aus Venice Beach, ist nun auch an der Basler Riviera zu finden. In den letzten Jahren hat sich das Kleinbasler Ufer zum Sommerhotspot katapultiert. Leicht bekleidetes Ambiente ist nicht etwa dem Klimawandel zu verdanken, sondern diesem Basler Völkchen, welches im Sommer den calvinistischen Schleier von sich reisst und ein Savoir-Vivre an den Tag legt, als hätten sie’s erfunden. Ob Bachata, ethnische Klänge, Afrobeats, Mura Masa oder Nostalgisches verkleidet in Form von Vasco Rossi, alles ist möglich, sogar ein Mani Matter kann rheinaufwärts aus einem der Fischergalgen erklingen. Multikult auf höchstem Niveau, dementsprechend darf auch die Mode sich einiges leisten. Freizügig aber doch weltgewandt, Bohemian um es nicht als Hippie abzutun, und die Capri Hosen aus der Côte d’Azur werden durch Dolce-Vita Looks ersetzt. Untypisch schweizerisch wird nämlich in diesem Wohnviertel mit Bikini flaniert und der Anblick von Männern oben ohne gehört zur Tagesordnung . Die Ferienstimmung wird zum akuten Happening. Lassen Sie sich von dieser Atmosphäre verzaubern; von der Marina Bar bis hin zum Tinguely, setzt sich das mediterrane Schweizerdeutsche, gekonnt durch.


Text: Vanessa del Moral

Die perfekte Plastiksandale für den Rheinschwumm. Erhältlich bei Schritt für Schritt


Retrobadeanzug erhältlich bei Manor



Flippige Rollschuhe, erhältlich bei Manor


Stylischer Schwimmsack, erhältlich bei Tarzan


Comments


bottom of page