• BASLERIN

ESCAPE ROOM KIDS

Raus aus dem Alltag, rein in die Welt der Zauberer und Forscher – mobile Rätselräume machen es möglich.



Von Andrea Elmiger

Wer Lust hat, einen Zaubertrank herzustellen, auf Aladdins Spuren zu gehen oder einen gefangenen Gorilla zu befreien, ist bei Sabrina Hammacher genau richtig. In ihrem mobilen Escaperoom erleben Kinder und Jugendliche spannende Abenteuer, indem sie gemeinsam nach Lösungen für knifflige Rätsel suchen. Sie gehen auf Spurensuche, kombinieren und probieren, bis sie am Ziel sind. Spass und Aufregung sind garantiert.

Die in Bubendorf wohnhafte Gründerin ist dem Rätselfieber selbst verfallen. Bereits zu Beginn, als die ersten Escaperooms entstanden, entdeckte sie das neue Freizeitangebot für sich. Mit ihren Freunden spielte sie sich durch viele geheimnisvolle Abenteuer. Bald standen über 50 erfolgreich gelöste Räume in drei Ländern auf ihrer Erfahrungsliste. Als ihr Sohn dann 2018 seinen Kindergeburtstag feierte, baute sie ihm und seinen Kameraden ein altersgerechtes Escaperoom-Abenteuer bei sich zu Hause auf. Das Spiel war ein riesiger Erfolg. Nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern waren hell begeistert. Sie fragten die Gastgeberin, ob sie ihren Rätselraum auch an anderen Partys aufbauen könnte.

Der mobile Escaperoom kann für Kinderpartys und Events, aber auch für Veranstaltungen in Schulen und anderen pädagogischen Einrichtungen gebucht werden. Die Rätsel hat Sabrina Hammacher in enger Zusammenarbeit mit Pädagogen entwickelt, wobei diese an die Lehrpläne der entsprechenden Klassenstufen angepasst wurden.

Zurzeit stehen drei Räume zur Verfügung, die verschiedene Schwierigkeitsgrade aufweisen: «Der Zauberlehrling», «Der Dschungel», «Der Tempel – Auf den Spuren Aladdins». Die Abenteuer dauern 45 bis 60 Minuten. Voraussetzung ist eine Raumgrösse von mindestens 12 Quadratmetern.

Für Escaperooms braucht man Köpfchen, Fantasie, Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist. Und während ein Rätsel nach dem anderen geknackt wird, wachsen Team- oder Familienzu- sammenhalt ganz von allein. Was will man mehr?

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen