top of page
  • BASLERIN

EMPFINDLICHE HAUT: WAS SIE AUSMACHT UND WIE MAN SIE AM BESTEN PFLEGT

Eine der wichtigsten Funktionen unserer Haut ist ihre Barriere- beziehungsweise Schutzfunktion. Bei empfindlicher Haut kann die Hautbarriere beeinträchtigt sein – die Haut verliert Feuchtigkeit und reagiert besonders empfindlich auf Reize von aussen. Besonders in der kalten Jahreszeit ist Vorsicht geboten, denn die Haut will gut gepflegt sein, damit sie sich wohlfühlt.




INTERVIEW MIT DER HAUTEXPERTIN

Dr. med. Marianne Meli ist Dermatologin aus Zürich, wo sie die moderne Praxis Dermanence betreibt. Sie erklärt, was empfindliche Haut charakterisiert und welche Pflege sie benötigt.

Frau Dr. Meli, wie äussert sich empfindliche Haut?

Empfindliche Haut ist schneller gerötet als normale Haut. Betroffene sagen oft, dass sie brennt oder zu jucken beginnt. Zudem reagiert die Haut viel sensibler auf Pflegeprodukte.

Wieso braucht empfindliche Haut eine spezielle Pflege?

Empfindliche Haut reagiert sensibler auf äussere Einflüsse und Inhaltsstoffe. Deswegen muss man darauf achten, Produkte zu verwenden, die mild und pH-neutral sind und keine Duftstoffe enthalten.



Unternehmen Sie etwas gegen empfindliche Haut


Unsere Haut kann also aufgrund verschiedenster Gründe empfindlich reagieren oder auch rein subjektiv als sensibel und empfindlich empfunden werden. Zeigt die Haut Spannungsgefühle, Rötungen oder Juckreiz, ist es wichtig, etwas dagegen zu unternehmen: Die geschädigte Haut kann sich nicht genügend regenerieren, ist dadurch anfälliger, die Irritationen verstärken sich. Mit der richtigen Pflege kann die Haut darin unterstützt werden, sich zu regenerieren und die Hautbarriere wiederherzustellen.


Die dermatologischen Produkte von Cetaphil® sind speziell auf die Bedürfnisse empfindlicher Haut abgestimmt und helfen gegen Anzeichen empfindlicher Haut wie zum Beispiel: geschwächte Hautbarriere, Trockenheit, Irritation, Rauheit und Spannungsgefühl.


Cetaphil® tägliche Feuchtigkeitspflege ist eine Basispflege für die empfindliche Haut und bietet sanfte Reinigung sowie reichhaltige Pflege für die ganze Familie, Tag für Tag, das ganze Jahr über und hilft so gegen Anzeichen empfindlicher Haut. Inhaltsstoffe wie pflegendes Panthenol sowie nährende Lipide wie Sheabutter, Sonnenblumenkern- und Mandelöl versorgen die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit, machen die Hautbarriere widerstandsfähiger und hinterlassen ein glattes und geschmeidiges Hautgefühl.

7 Tipps für eine gesunde Haut

Auch die folgenden Tipps können dazu beitragen, die Gesundheit Ihrer Haut zu unterstützen:


1. Achten Sie auf Ihre Ernährung: Essen Sie viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukte

und nehmen Sie essenzielle Fettsäuren zu sich – wie sie beispielsweise

in pflanzlichen Ölen vorkommen.

2. Trinken Sie ausreichend Wasser (mindestens zwei Liter am Tag).

3. Treiben Sie regelmässig Sport – vor allem an der frischen Luft. Dies fördert die Durchblutung der Haut.

4. Vermeiden Sie ausgiebige Bäder oder zu heisses und langes Duschen, das kann

Ihre Haut austrocknen.

5. Achten Sie darauf, nicht zu lange trockener Heizungsluft oder Klimaanlagen

ausgesetzt zu sein.

6. Versuchen Sie, psychischen Stress zu vermeiden.

7. Schützen Sie Ihre Haut vor UV-Strahlung, denn auch die Sonne kann

austrocknend wirken.


Weitere Informationen: www.cetaphil.ch

Über Cetaphil

Cetaphil® pflegt empfindliche Haut seit 75 Jahren. Die sanfte Reinigung und reichhaltigen Pflegeprodukte bekämpfen Anzeichen empfindlicher Haut und stärken die Hautbarriere. Die Produkte eignen sich zur täglichen Hautpflege für die ganze Familie. Cetaphil® ist in der Schweiz exklusiv in Apotheken und Drogerien erhältlich.

bottom of page