• BASLERIN

COCO UP YOUR LIFE – EIN HOCH AUF DIE KOKOSNUSS

Die Tage sind seit Wochen heiss, dadurch wird unser Tempo gedrosselt. Was also tun? Kokoswasser heisst die Lösung. Es ist die pure Sommererfrischung und liegt voll im Trend.


Von Patricia Raña


Aufgrund seiner Zusammensetzung trägt die Kokosnuss dazu bei, Mineralstoffe und Flüssigkeit im Körper auszugleichen. Es enthält wichtige Mikronährstoffe wie Kalium, Natrium, Magnesium, Vitamin C und Calcium und ist ausserdem äusserst kalorienarm. Greife beim Kauf von Kokoswasser also auf Varianten zurück, die nicht zusätzlich mit Zucker versehen sind. Es gibt feines Kokoswasser, welches in seiner natürlichen Originalverpackung – als Nuss – im Kühlregal verkauft wird. Nach der Erfrischung kann diese aufgespalten werden und das köstliche Kokosfleisch dient gleich noch als leckerer Snack. Sollten an einem lauen Sommerabend doch zu viele Piña Coladas geflossen sein, wirkt das Kokoswasser auch Wunder bei einem Kater.

Schönheit kommt bekanntlich von innen Dein tägliches Mantra im Sommer: Viel trinken und das nicht nur um einen Flüssigkeitsmangel zu verhindern. Durch die erhöhte Sonnenstrahlenbelastung im Sommer kommen auch unsere Haut und Haare nicht immer ganz unbeschadet weg. Wer also von innen her den Körper befeuchtet, hält indirekt auch Haut und Haare fit. Sollte dies dennoch nicht ausreichen, hilft ein reichhaltiges Kokosnussöl diese von aussen zu nähren und zu schützen.