• BASLERIN

ACHTSAMKEITSKURS MIT KARIN BREYER

BaslerIN-Redaktorin Karin Breyer arbeitet als freie Reise- und Kulturjournalistin und Autorin. Seit vielen Jahren wandert sie kreuz und quer durch die Schweiz, dabei sind acht Wanderbücher entstanden. Die schönsten Touren in den Schweizer Bergen und im Schwarzwald begleitet sie als Wanderführerin. Ihre grosse Leidenschaft sind Auszeittage in der Natur. Karin Breyer bietet MBSR-Achtsamkeitskurse wie «Awake in the Wild» und «Achtsam und in Stille wandern» an.



Der nächste «Awake in the Wild» findet am 2. Oktober statt: «Dem Himmel ganz nah, Kraftort Fürenalp». BaslerIN-Mitglieder erhalten 25 % Rabatt.

„Sich eine Auszeit gönnen vom allzu geschäftigen Alltag“ – unter diesem Stern steht dieser Wandertag. Leichtfüssig, ohne viel Gepäck, nur mit einer Wasserflasche und Brotzeit ausgerüstet … gehen wir los. Ja, wir lassen auch ganz bewusst den Stress und die Dinge, die uns sonst so besetzt halten, in den Hintergrund treten. Nur einen Tag. Stattdessen tauchen wir ein in die wunderbare Bergnatur hoch über Engelberg.

Auf herrlichen Wanderwegen vagabundieren wir durch die magische Landschaft rund um die Fürenalp (1850 m ü. M.). Schönste Alpweiden und Fernsichten lassen jedes Wanderherz höher schlagen. Wasserfälle stürzen sich in die Tiefe, es geht entlang des rauschenden Stierenbachs, das Bergpanorama ist atemberaubend. Die Bergluft, die Erde, Steine und Pflanzen – alles strahlt. Die Fürenalp ist ein ausgewiesener Kraftort, d.h. die Erdstrahlung ist besonders intensiv und von aufbauender, lebensfördernder Qualität.

An diesem Tag auf diesen abwechslungsreichen Wegen gehen wir bewusst in Achtsamkeit, was zählt, ist dieser EINE kostbare Moment. Ganz einfach: Wir sind DA. Während der Wanderung sind wir die meiste Zeit in Stille und schweigend, sodass jeder zu sich kommen kann. Die Natur trägt uns, verwurzelt uns, hilft uns ganz mühelos, im SEIN zu sein. Schritt für Schritt kommen wir immer mehr im Hier und Jetzt an – in unserem Herzen, wir berühren den Himmel im Inneren.

Gehen in Achtsamkeit, Stille, Meditation in der Natur, Mittagspause an einem lauschigen Naturplatz, Sharingrunde am Schluss – so sieht die offene Tagesstruktur aus. Die Chancen stehen ziemlich gut, dass wir am Ende lebendiger, gelassener und freudig, irgendwie präsenter sind – kurzum, alles Qualitäten, die wir brauchen, um wieder kraftvoll und kreativ im Alltag zu wirken. Kann auch gut sein, dass wir Zuhause staunend feststellen, dass sich in unserem Rucksack ungeahnte Möglichkeiten befinden … einfach so.

Reine Wanderzeit: ca. 3 Std. Treffpunkt: 2.10., Talstation Fürenalp, 10 Uhr Kosten: 65 Franken für BaslerIn Mitglieder + Bergfahrt Leitung: Karin Breyer, Awake in the Wild Teacher, MBSR-Achtsamkeitstrainerin, freie Journalistin und Autorin, Ethnologin. Weitere Infos unter: www.karinbreyer.com

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen