• BASLERIN

«NUDE FOR ALL» – C&A FEIERT DIE VIELFALT VON FRAUEN

Models mit unterschiedlicher Körperform, Herkunft und Alter präsentieren die neue Dessous-Kollektion des Modeunternehmens.



C&A erweitert das Unterwäsche-Sortiment für Frauen. Die neue «Tribe Lingerie»- Kollektion bietet acht neutrale Farbtöne, die noch besser zur Haut und den Teints ihrer Trägerinnen passen. Mit der Einführung der «Nude for all»-Dessous will der Modehändler es allen Frauen leichter machen, den perfekten Farbton zu finden. Die neue Kollektion soll möglichst alle Körperformen berücksichtigen und folgt keinen Schönheitsidealen – ein Anspruch, der durch den Slogan «For every body» nochmal verdeutlicht wird.

Die Farbvariationen der BHs und Unterwäsche sind in den Größen XS bis XL erhältlich und reichen von bedecktem Weiss bis zu Brauntönen der Toskana. Ein weiterer Teil der Kollektion sind drei Bralettes in zusätzlichen Farbtönen. Insgesamt wurde die Anzahl von Nähten bewusst minimiert: Die unterschiedlichen Teile bieten so ein angenehmes Tragegefühl, einen glatten Look und passen perfekt zu den unterschiedlichen Körpern der C&A-Kundinnen.

In einer starken und eindrucksvollen Kampagne präsentieren Models mit unterschiedlicher Körperform, Herkunft und Alter die Kollektion. Die Bilder sind weniger retuschiert, um die Bedeutung von Selbstvertrauen, Vielfalt, Inklusion und Natürlichkeit zu unterstreichen. Die Tribe Lingerie-Kollektion wird ab dem 1. Juli 2021 erhältlich sein.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen