• BASLERIN

EINE HOMMAGE AN DIE SCHWEIZ

Das Schweizer Modehaus PKZ wirft mit der Herbstedition seines Magazins «INSIDE» einen positiven Blick in die Zukunft. Melanie Winiger und Pasquale Aleardi sind die Gesichter der aktuellen Kampagne.



Mit dem Thema «Neue alte Werte» als Leitmotiv hat PKZ, das führende unabhängige Modehaus der Schweiz, eine ganz spezielle Ausgabe ihres Kundenmagazins «INSIDE» kreiert: Erstmals wurde die gesamte Ausgabe einzig mit Schweizer TV- und Medienpersönlichkeiten umgesetzt. Nebst Melanie Winiger und Pasquale Aleardi, welche die Herbst-Kampagne verkörpern, haben sich Bianca Gubser- Keyman, Michèle Krüsi, Sarina Arnold, Karina Berger, Thomas Russenberger, Silvia Affolter, Kevin Lütolf und Laurin Krausz für dieses einmalige Projekt engagiert.

Die aktuelle Ausgabe versteht sich als Hommage an die Schweiz und rückt nebst Fashion- Highlights die Wurzeln und Traditionen der Schweiz in den Fokus. Werte, die seit jeher zur DNA des Schweizer Familienunternehmens gehören. «Wir sehen die Krise als Chance, umzudenken und wichtige Themen anzugehen», so PKZ-CEO Manuela Beer. Obwohl die letzten Monate auch für PKZ «eine Herausforderung waren», blicke man hoffnungsvoll in die Zukunft und nicht in den Rückspiegel. So hat das beliebte Schweizer Modeunternehmen die aktuell herausfordernde Zeit als Motivation für noch mehr Engagement und Herzblut genommen.

Realisiert wurde das Magazin selbstverständlich in der Schweiz, die pittoreske Bundesstadt Bern diente dazu als Kulisse. Bern ist Sinnbild eines lebendigen Brückenschlags zwischen Schweizer Tradition, Internationalität und modernem Lifestyle – und daher ideal, um aktuelle Trends in Szene zu setzen. So präsentieren Melanie Winiger und Bianca Gubser-Keyman im prachtvollen Hotel Schweizerhof den Business-Look 2020: einzigartig feminin, verspielt, mit einem Touch «Seventies Glam» – während Pasquale Aleardi und Kevin Lütolf in der altehrwürdigen Burgerbibliothek und vor dem Bundeshaus zeigen, was entsteht, wenn «Upperclass Royalty» auf moderne Lässigkeit trifft.

Entstanden ist eine einmalige Ausgabe für die Schweiz und ihre Menschen – nah, authentisch und echt.

© 2019 by BaslerIN