• BASLERIN

DIE GESCHICHTE GEHT WEITER. EINFACH SO…


Die Kultserie der 90er «Sex and the City» kommt wieder auf die Bildschirme. Eine zehnteilige Serie mit Carrie, Miranda und Charlotte wird ab Frühling gedreht.


Foto: Keystone


Die Geschichte von «Sex and the City» geht weiter. Mit dem Titel «And Just Like That …» («Und einfach so») wird eine Miniserie mit den ursprünglichen Stars Sarah Jessica Parker als Carrie, Cynthia Nixon als Miranda und Kristin Davis als Charlotte gedreht. Ein Wermutstropfen: Kim Cattrall, alias Samantha Jones, wird fehlen.


«Sex and the City» lief von 1998 bis 2004 über sechs Staffeln und gewann sieben Emmys und acht Golden Globe Awards. Nach dem Serienende folgten 2008 und 2010 zwei Kinofilme.


Das Revival soll den drei Freundinnen auf ihrer Reise «von der komplizierten Realität von Leben und Freundschaften in ihren Dreissigern» zu der «noch komplizierteren Realität» ab 50 folgen, heisst es in der Mitteilung. Wir sind gespannt!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen