• BASLERIN

DESTINATION WEDDING –MALLORCA

Aktualisiert: vor 1 Tag

Wir verraten Ihnen, warum man auf der Trauminsel im Mittelmeer nicht nur seine Ferien verbringen, sondern auch den wichtigsten Tag feiern sollte.




Von Judith Ravasi, Hochzeitsexpertin


Der Sommer ist da und die Sehnsucht nach Sonne und einer angenehmen Meeresbrise, die einem um die Nase weht, wird immer grösser. Kleine weisse Strände und türkisfarbenes Wasser runden den Traum vom Paradies ab. Warum man in so einer traumhaften Location nicht nur seine Ferien verbringen kann, sondern auch «den wichtigsten Tag» feiern sollte, verrate ich Ihnen gerne. Der Traum, in so einem paradiesischen Ambiente einander das JA-Wort zu geben, bleibt für viele Paare meistens unerreichbar, denn Gründe wie die Entfernung, Planung, Findung der passenden Location oder die Suche nach dem perfekten Dienstleister etc. schreckt viele ab. Muss es aber nicht, denn mit dem richtigen Know-How ist die Planung einer Auslands-Hochzeit nicht zeitaufwändiger oder komplizierter als eine hierzulande.


«Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah» – Ja, an diesem Sprichwort ist was Wahres dran, denn, um sich den Traum einer Hochzeit im Ausland zu verwirklichen, muss nicht weit gereist werden. Nicht nur die Malediven oder Seychellen bieten Märchenkulissen an. In gut anderthalb Stunden von Basel entfernt, liegt eine kleine Perle im Mittelmeer: Mallorca. Die Insel punktet in so vielen Bereichen. Nicht nur die Sonnenscheingarantie liegt hier klar im Vorteil, denn neben kleinen weissen Stränden und türkisblauem Wasser gibt es auch Berge mit atemberaubenden Aussichten aufs Meer. Gute Flugverbindungen und Urlaubsunterkünfte aller Preiskategorien sprechen für sich. Von grossem Vorteil ist wohl auch, dass oft auch die Sprachbarriere wegfällt, da viele deutsch sprechen.


Mallorca wurde früher ab und an belächelt oder als «deutsche Ballermann-Insel» verpönt, wer sich aber nur auf diesen kleinen Küstenabschnitt versteift, verpasst viel. Verpasst eine Insel mit einzigartigem Flair: Das ganzjährige angenehme Klima, eine fantastische Naturlandschaft, die exzellente mallorquinische Küche aber auch die Gasfreundschaft der Mallorquiner und deren Herzlichkeit, sind Gründe, warum man Wiederholungstäter wird, wenn man schon einmal die Insel bereist hat.


Hier einige Facts, ob eine Mallorca-Hochzeit für Sie in Frage kommt:


WANN

Von Mai bis Oktober heiraten die meisten Paare auf Mallorca, wobei Juni und September aufgrund der angenehmen Temperaturen bevorzugt werden.


WIE

Zivil heiraten kann man auf Mallorca nur, wenn man in Spanien lebt, bzw. schon drei Monate gemeldet ist. Da dies auf die Wenigsten zutrifft, entscheiden sich viele Paare für eine zivile Trauung in der Schweiz. Auf Mallorca findet dann die kirchliche oder freie Trauung statt.


WO

Katholische Hochzeiten werden nur in Kirchen oder Kapellen vollzogen. Ansonsten sind Fincas inmitten von Olivenhaien oder Hotel-Locations mit einem atemberaubenden Meerblick hoch im Kurs. Vorteil hier: Man kann bis in die frühen Morgenstunden feiern und das Brautpaar sowie seine Gäste können vor Ort übernachten.


WAS

Nichts geht ohne Bürokratie. Ob im In- oder Ausland, Dokumente sind notwendig (u.a. Pass, Geburtsurkunde, Wohnsitznachweis). In Spanien benötigt man zudem eine Genehmigung zum Heiraten. Diese kann man beim spanischen Zivilstandesamt beantragen.


WARUM

Weil es nie so einfach war, eine wirkliche Traumhochzeit am Meer zu realisieren und gleichermassen auch der Familie und den Freunde unvergessliche Momente zu schenken.


TIPP

Ob man die Hochzeit im In- oder Ausland feiern möchte, die Umsetzung nimmt viel Zeit in Anspruch. Sich hierbei einen Weddingplanner zur Seite zu stellen, spart nicht nur Kosten, sondern schont auch die Nerven. Der Hochzeitsplaner kann auf ein gutes Dienstleister-Netzwerk zurück greifen und ermöglicht dem Paar, sich zurückzulehnen und darauf zu vertrauen, dass am Tag der Hochzeit alles reibungslos verläuft.




LOCATIONS

Hotel Cas X’Orc

Das Hotel punktet mit einem spektakulären Blick auf das Sollen-Tal und bietet Platz bis zu 110 Gäste.

https://www.casxorc.com/index.php/de/


Cap Rocat

Wer wie ein Star heiraten möchte, der heiratet auf Cap Rocat. Ein Hotel der Extraklasse, welches inmitten einem 30 Hektar grossen Naturschutzgebiet befindet. Wer sich diesen Luxus gönnt, wird es sicherlich nicht bereuen.

www.caprocat.com


Son Marroig

Ein wunderschöner Landsitz im Renaissance-Stil. Ein Marmortempel mit Ausblick auf das türkisfarbene Mittelmeer ist hier für eine freie Trauung prädestiniert. Rund eine gute halbe Stunde von Palma, der Hauptstadt Mallorcas, liegt das Anwesen, auf denen auch Übernachtungen möglich sind.

https://sonmarroig.com/


Son Togores

Für eine Finca-Hochzeit DIE Location. Eingebettet von Oliven-, Mandelhainen und uralten erwürdigen Steineichen bietet So Togores das perfekte Ambiente für grosse Hochzeiten inmitten der Natur.

https://www.sontogores.com/


Son Julia Country House

Eine mediterrane Oase zwischen Gärten, Weinbergen und Olivenhaien bietet dieses Boutique Hotel, die sowohl für kleine als auch für grosse Hochzeiten geeignet ist. Ein Katzensprung von Palma entfernt kann man dort gar in einem Ballsaal heiraten.

https://www.sonjulia.com/de/