• BASLERIN

CAFÉ-BAR «BANCA» NEU AM ST. ALBAN-GRABEN 1

Den ehemaligen «Angolo di Vino» am Basler Bankverein ersetzt ab April 2022 die Café-Bar «Banca». Dort warten italienische Kaffeespezialitäten, hausgemachte Speisen, hochklassige Weine und innovative Cocktails auf die Gäste.



Das Lokal überzeugt mit einem eindrucksvollen Ambiente und einem erlesenen Angebot. Den Geschäftsführern war es von Anfang an wichtig, dem Standort gerecht zu werden. Der frühere Erfolg des Angolo di Vino habe gezeigt, dass die zentral gelegene Location beliebt ist und das Bedürfnis nach einer Café-Bar am Bankverein besteht. Das Ziel sei gewesen, ein Lokal zu kreieren, das der Qualität und dem Ambiente internationaler Bars gerecht wird. Die Location soll eine Aufwertung für die Basler Gastro-Szene sein und zum weltoffenen Image der Stadt beitragen.


Ambiente

«Banca» spiegelt die Stimmung am Bankverein gekonnt wider und greift verschiedene Elemente ihrer Umgebung auf. Die grosse Fensterfront flutet das Lokal tagsüber mit natürlichem Licht und sorgt somit für eine gemütliche und entspannte Atmosphäre. Abends kreiert die dezente Beleuchtung eine einladende Bar-Stimmung, die dazu animiert, mit Freunden bei Drinks oder einem Glas Wein anzustossen. Die Lebensfreude und das Beisammensein steht bei «Banca» an erster Stelle.


Kaffee

Tagsüber lebt «Banca» italienische Kaffeekultur. Das rege Treiben an der Bar und die vielen Stehplätze sorgen für das bekannte Mailänder Café-Feeling. Für all jene, die vor der Arbeit oder in der Pause noch kurz einen «caffè» trinken wollen, gibt es den «Espresso Veloce». Dieser wird direkt an der Bar getrunken und kostet lediglich CHF 2.–. Für alle Kaffeegeniesser bietet «Banca» ein breites Lavazza-Kaffeesortiment an, das am besten mit hausgemachter italienischer Pasticcieria kombiniert wird.


Wein

«Banca» präsentiert eine grossartige Auswahl an hochwertigen Weinen aus auserwählten Regionen der Welt. Die Weinkarte ist dynamisch, saisonal und wird kontinuierlich den Bedürfnissen der Gäste angepasst. Von einem spritzigen Franciacorta bis zu einem kräftigen Bordeaux ist für jeden Weinkenner etwas Passendes auf der Karte zu finden.


Bar

Abends verwandelt sich «Banca» zu einer lebendigen Afterwork/Cocktail-Bar, in der man mit Arbeitskollegen einen gelungenen Arbeitstag gebührend feiert oder den Abend mit Freunden bei guter Musik und grossartigen Drinks unvergesslich macht. Für die Cocktails werden ausschliesslich hochwertige Spirituosen verwendet, die dank dem Können und der langjährigen Erfahrung von Barchef Davide Lorusso zu aussergewöhnlichen Drinks kombiniert werden.


Speisen

Unter der Woche werden täglich um 7.30 Uhr hausgemachte italienische Pasticcieria wie gefüllte Cornetti, Brioche und eine feine Auswahl an Kuchen angeboten. Über den Mittag sind verschiedene leichte Speisen wie Focaccia und italienische Salate erhältlich. Wie in Venedig üblich, gibt es abends zu einem Glas Wein die typisch venezianischen Cicchetti. Die kleinen Röstbrotscheiben, welche mit Oliven, Meersfrüchten, Fleisch, Käse oder Gemüse belegt werden, sind saisonal und können nach Belieben kombiniert werden. Das gesamte Speiseangebot wird im mit 14 Gault&Millau ausgezeichneten Restaurant l’Ambasciatore täglich frisch produziert.


St. Alban-Graben 1

4051 Basel

www.banca-basel.ch


Öffnungszeiten

Mo–Mi: 7:30 – 19 Uhr

Do/Fr: 7:30 – 1 Uhr

Sa: 10 – 2 Uhr


Banca-Eröffnungs-Party


Am Samstag, 2. April 2022, wird die Eröffnung mit einer Party gefeiert. Der Einlass wird aufgrund der Kapazitätslimite des Lokals mit einem online Ticket-Vorverkauf geregelt. Sichern Sie sich eines der limitierten Tickets und kommen in den Genuss von venezianischen Cicchetti und einem Signature Cocktails. Im weiteren Verlauf des Abends werden an der Bar erlesene Biere, Weine, Champagner und Cocktails serviert. Ab 20 Uhr bis tief in die Nacht legt ein DJ den passenden Musik auf.


Von 16 bis 2 Uhr am St.Alban Graben 1 in Basel

18+ Ticket: Cicchetti Buffet + 1 Drink nach Wahl