• BASLERIN

VORHANG AUF FÜR DAS GÄSSLI FILM FESTIVAL

Vom 23. bis 29. August 2021



Das Gässli Film Festival ist ein Schweizer Kurzfilmfestival mit internationalem Flair. Als gemeinnütziger Anlass in der Region Basel vermittelt das Festival cineastische Faszination und Hintergründe zum Filmschaffen. Es werden jährlich sieben Preise mit einem "Basil" (Basilisk Drachen) in verschiedenen Kategorien verliehen - dabei steht natürlich auch die gezielte Förderung des regionalen Filmnachwuchses auf dem Programm. Zusätzlich laden wir als Publikumsmagnet und als Vorbild für junge Filmschaffende inspirierende Persönlichkeiten aus der Filmwelt ein, die als Teil einer Jury von Film- und Kulturprofis die Siegerfilme auswählen und den Besuchern dabei Tipps und Tricks mit auf den Weg geben.


Ab dem 23. August 2021 ist es wieder so weit. Vom spektakulären Eintauchen in fantastische Welten mit der «Oculus Go» bis zum Verwandeln des eigenen Smartphones in eine 360 Grad-Videoplattform ist alles dabei. Im Herzstück der Ausstellung können die Besucherinnen und Besucher mit der «Oculus Rift»-VR-Headset den Raum sogar völlig frei auf eigene Faust erkunden. Zum ersten Mal verleiht die Jury einen Preis für das beste Innovative Storytelling Projekt.

Events: 23. August 2021 - 13.30 (Unternehmen Mitte - Safe) 24. August 2021 - 13.30 (Unternehmen Mitte - Safe) 25. August 2021 - 13.30 (Unternehmen Mitte - Safe) 26. August 2021 - 13.30 (Unternehmen Mitte - Safe) 27. August 2021 - 13.30 (Unternehmen Mitte - Safe) 28. August 2021 - 13.30 (Unternehmen Mitte - Safe)


Weitere Informationen finden Sie hier.






Aktuelle Beiträge

Alle ansehen