• BASLERIN

WILLKOMMENE ABKÜHLUNG

Erfrischung an heissen Tagen bietet nicht nur die Badi. Diese Wanderung im Schwarzwald durch schattige Wälder, wilde Tobel und zu den stiebenden, imposanten Wasserfällen Hirschbach- und Zweribach sorgt für einen kühlen Kopf, wenn die Sonne am Zenith steht.



Von Karin Breyer


Sankt Märgen liegt im Herzen des südlichen Naturparks Schwarzwald an der Schwarzwald-Panoramastrasse, die eine wunderschöne Aussicht auf die weitläufige Landschaft des Schwarzwalds bietet. Die Tour zu den geheimnisvollen Wasserfällen ist mit toller Sicht in das Wildgutach- und das obere Simonswäldertal gespickt. Am Hotel Hirschen, ein ruhig gelegener Landgasthof, geht’s los, der Weg ist gut las «Panoramaweg» markiert. Übers aussichtsreiche Landfeld erreichen Sie die Rankmühle – sie dürfte die meist fotografierte Schwarzwaldmühle sein, liegt sie doch traumhaft eingebettet in die Wald- und Wiesenlandschaft. Schon bald nimmt Sie der kühle Wald auf, irgendwann wird der Weg schmaler, nach gut 5 km tauchen die Hirschbachfälle auf, die in Kaskaden munter und wunderbar über Felsen und Steine hüpfen. Entlang des Wassers geht’s bergab durch eine magische Felswelt. Nach einer Weile tost und trommelt es wild, inmitten eines Naturschutzgebietes liegen idyllisch die Zweribachfälle, die sich mit voller Wucht in die Wilde Gutach stürzen. Ein starker Ort, um zu verweilen und zu staunen. Das Bannwaldgebiet am Zweribach ist eines der ältesten Naturreservate Deutschlands. Weiter geht’s, da taucht die Gschwanderdobelhütte auf, später führt ein Hohlweg zum «Roten Kreuz» und aus dem Wald heraus. Unterwegs zur Kapfenkapelle geniessen Sie einen fantastischen Blick auf St. Peter. Der zurecht als «Panoramaweg» bezeichnete Weg führt dann wieder zurück nach St. Märgen.

Route: St. Märgen, Hotel Hirschen (895 m ü. M.) – Rankmühle (936 m ü. M.) – Bannwald Zweribach (935 m ü. M.) – Hirschbachfälle (850 m ü. M.) – Zweribachfälle (800 m ü. M.) – Plattenhof (990 m ü. M.) – Gschwanderdobel (970 m ü. M.) – Kapfenkapelle (1030 m ü. M.) – St. Märgen, 12 km, 4 Std., Anreise: ca. 20 km östlich von Freiburg (Breisgau). Von Freiburg (Breisgau) nach St. Märgen sind es 30 km (auch ÖV).